Führen im Home-Office - Teil 1 - Weiterbildung Zofingen

Führen im Home-Office – Teil 1

post thumbnail

Management, 21. April 2020, Andreas Knecht

Viele Führungspersonen leiten seit Wochen ausschliesslich virtuelle Teams. Die Arbeit im Home Office ist anspruchsvoll, für Führungspersonen genauso wie für Team-Mitglieder. Eine häufig geäusserte Klage ist: «Ich lasse mich zuhause so schnell ablenken – Kinder, Wäsche, Hund, überfülltes Kellerabteil…»
Kannst du deinem Team etwas mitgeben?

Gib deinem Team Tipps

  • Hilf deinem Team, sich zuhause zu organisieren. Gib ihm folgende Tipps mit:Plane den Arbeitstag. Tu dies am Vorabend oder direkt bei Arbeitsbeginn.
  • Notiere die Aufgaben, die zu erledigen sind. Gib den Aufgaben eine Priorität.
  • Leg dann einen Tagesablauf fest. Teil den Tag in einzelne Blöcke ein und schreib dazu exakte Angaben über die Dauer eines jeden Blockes.
  • Plane jeweils 30 Prozent Pufferzeit ein.
  • Notiere dazwischen die Pausen, ebenfalls mit Zeitangabe.
  • Halte dich tagsüber strikt an diese Arbeitszeiten – insbesondere an den Arbeitsbeginn.
  • Kontrolliere abends, wie gut du dich an die Vorgaben gehalten hast.

Kümmere dich um dein Team

  • Strukturen helfen deinem Team. Richte es so ein, dass jedes Team-Mitglied in einem digitalen Kalender seine Präsenz einträgt. Es muss für alle transparent sein, wer an welchen Tagen zu welcher Zeit arbeitet.
  • Leg die Erreichbarkeit im Home Office fest, zum Beispiel 9-17 Uhr. Das ist auch deshalb wichtig, damit sich die Team-Mitglieder untereinander austauschen können.
  • Solange du dein Team nur virtuell siehst, achte darauf, dass die Teambesprechungen zwei- bis dreimal pro Woche statt nur einmal stattfinden. Die Beziehungspflege ist wichtig.
  • Frag deine Team-Mitglieder, wie es ihnen geht. Kümmere dich um sie. Der Austausch von Befindlichkeiten darf im Vordergrund stehen.

Management-Kurs «Leadership für Führungsfachleute»

Möchtest Du ein digitales Unternehmen aktiv mitgestalten? Als idealer Einstieg in die Führungsaufgaben bis ins mittlere Kader eignest Du Dir alle wichtigen Kompetenzen an. Das Leadership Zertifikat SVF ist genau das Richtige für Dich.

Hier findest Du die Kursbeschreibung.

Autor

Andreas Knecht, Dozent und Prüfungsexperte Leadership SVF, Co-Autor Peter Rüegg

Teile diesen Beitrag

CORONA AKTUELL

Digital weiter­kommen.

Aufgrund des Corona-Notstands ist die Weiterbildung Zofingen bis am 7. Juni für den physischen Unterricht und für alle Veranstaltungen geschlossen. Dank unserer grossen Online-Kompetenz sind wir jedoch bis dann digital für Sie da: Sie können via Web weiterhin an Ihren Bildungsgängen teilnehmen.

Online-Beratung

Wir beraten Sie derzeit per Video-Call und Telefon rund um Karriere und Bildungsgänge. Ab dem 8. Juni können Sie sich zusätzlich dazu auch vor Ort bei uns beraten lassen.

Mehr dazu

Office 365 für Schulen

Jetzt oder nie: Wir unterstützen Sie bei der Einführung von Office 365 und BYOD an Ihrer Schule. Vom Konzept bis zur Weiterbildung – alles aus einer Hand.

Mehr dazu

Infoanlässe

Wieder vor Ort: Am 24. Juni können Sie sich im BZZ beim Weiterbildungs-Update über aktuelle Bildungsgänge informieren. Individuell und kostenlos.

Mehr dazu