Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau - Weiterbildung Zofingen

Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis
Ihr Schritt hin zur Führungsfunktion

Diese Ausbildung wird von Firmen stark nachgefragt. Die Technische Kauffrau oder der Technische Kaufmann nimmt aufgrund ihres technisch-gewerblichen Hintergrunds und den erworbenen kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten einen Schritt hin zur Führungsfunktion. Die Weiterbildung ist das Sprungbrett für Positionen aller Kaderstufen. In KMUs übernehmen Sie mit dem Fachausweis eine zentrale Führungsrolle, in grösseren Firmen leiten Sie Organisationseinheiten.

Arbeitsgebiet

Die Technische Kauffrau und der Technische Kauffmann sind ausgewiesene Fach- und Führungspersonen in der Koordination und Leitung von Teams und Projekten. Sie bearbeiten kaufmännische und unternehmerische Fragestellungen im technisch-betriebswirtschaftlichen Umfeld. Generalistisch ausgebildet, bringen Technische Kaufleute ein fundiertes Verständnis für Unternehmen und Wirtschaft auf. Sie können Management-Entscheidungen nachvollziehen oder selber Entscheidungen treffen. Sie agieren in verschiedenen Rollen, die ein betriebswirtschaftliches Know-how bedingen und sind in kleineren, mittleren und grossen Unternehmen tätig.

Der Technische Kaufmann und die Technische Kauffrau nehmen aufgrund ihres technischen, handwerklichen oder gewerblichen Hintergrunds und den erworbenen betriebswirtschaftlichen Kompetenzen eine Bindegliedfunktion zwischen Technik und Wirtschaft ein. Bei ihrer Führungsarbeit berücksichtigen sie gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge und beziehen rechtliche und finanzielle Aspekte mit ein. Sie sind für Mitarbeiterführung und Teamführung sowie für die Organisation des Qualitätsmanagements und der Sicherheit verantwortlich.

Typische Arbeitsgebiete vom Technischen Kauffmann oder der Technischen Kauffrau sind:

  • Technischer Verkauf und Marketing (z.B. Marktanalysen und Marktsegmentierungen, Marketing-Mix und Verkaufsförderung)
  • Supply Chain Management
  • Leitung von Projekten im technischen und betriebswirtschaftlichen Bereich
  • Führen von kleinen und mittleren Unternehmen

Voraussetzungen

Zur eidgenössischen Prüfung wird zugelassen, wer:

  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und über mindestens 3 Jahre Berufspraxis im technisch-handwerklichen Bereich nach Erwerb des Abschlusses nachweist, oder
  • ein eidgenössisches Berufsattest (EBA) oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und über mindestens 5 Jahre Berufspraxis im technisch-handwerklichen Bereich nach Erwerb des Abschlusses nachweist.

Thematisch schafft der Lehrgang Höheres Wirtschaftsdiplom HWD für diesen Kurs eine solide Grundlage. Das Höhere Wirtschaftsdiplom edupool.ch eignet sich optimal als Zwischenabschluss für Studierende, welche sich in der Weiterbildung zum Technischen Kaufmann oder der Technischen Kauffrau befinden.

Vorbehalten bleibt die fristgerechte Überweisung der Prüfungsgebühr.

Lerninhalte

Der detaillierte Beschrieb der Handlungsfelder dieses Lehrgangs finden Sie in der Wegleitung von Wegleitung von ANAVANT.

Die Lerninhalte beziehen sich auf die Wegleitung der „Berufsprüfung Technischer Kaufmann/Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis“ des Schweizerischen Verbandes Technischer Kaderleute ANAVANT.

Kosteninfo


Lehrgang
CHF14’900.-
Lehrmittel ca. CHF900.-
abzüglich Rück-
erstattung 50 %
CHF – 7’900.-
TotalCHF7’900.-
Externe PrüfungCHF1’800.-(werden vom Prüfungs-
anbieter erhoben)

Sie erhalten 50 % Rückerstattung der Bildungskosten, siehe Subjektfinanzierung des Bundes.

Abschluss

Ausbildungsweg und Abschluss

Der Lehrgang dauert vier Semester und kann berufsbegleitend absolviert werden. Der Bildungsgang umfasst pro Woche 12 Lektionen. Während der Studienzeit wird der Lernfortschritt periodisch in Form von Tests, der Lösung von Fallbeispielen oder Präsentationen überprüft.

Zertifikat und Diplomprüfung

Zum Abschluss des Bildungsgangs erfolgt eine interne Schlussprüfung. Wer sie besteht, erhält das Zertifikat „Technischer Kaufmann oder Technische Kauffrau der Weiterbildung Zofingen“. Den Abschluss des Studiums bildet die Diplomprüfung entsprechend der eidgenössischen Prüfung.

Repetitionskurs

Im letzten Semester können Sie als Intensiv-Prüfungstraining einen ergänzenden Repetitionskurs besuchen. Dieser Kurs bereitet Sie auf die eidg. Berufsprüfung vor und gibt Ihnen die Sicherheit, neben dem Zertifikat der Weiterbildung Zofingen auch den eidgenössischen Fachausweis (FA) zu erwerben.

Abschluss

Der eidgenössische Fachausweis zum Technischen Kaufmann / zur Technischen Kauffrau wird durch die bestandene Berufsprüfung erworben. Die eidg. Berufsprüfung findet jährlich während den Monaten August-Oktober statt und wird gesamtschweizerisch von ANAVANT durchgeführt. Folgende Fachbereiche werden geprüft:

  • Supply Chain Management
  • Marketing und Verkauf
  • Personalmanagement
  • Finanzwirtschaft
  • Unternehmensführung
  • Recht und Volkswirtschaft
  • Integrierte Fallstudie
  • Problemlösungs- und Entscheidungsmethodik
  • Präsentation und Kommunikation

Weiterführende Ausbildung

Mit der bestandenen eidg. Berufsprüfung Technische Kauffrau / Technischer Kauffmann sowie mehreren Jahren Berufspraxis in einer leitenden Position werden Sie zur Höheren Fachprüfung «Geschäftsführer / Geschäftsführerin mit eidg. Diplom» zugelassen.

Broschüre

Weitere Informationen zur Ausbildung Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis finden Sie in unserer Broschüre.

Broschüre (PDF)

Broschüre per Post bestellen.

Start 21. August 2021

Kursnummer
21.3121
Dauer
21.08.2021 – 05.07.2023
Tag(e) und Zeit(en)
Mi, 18.15 – 21.30 Uhr
Sa, 08.30 – 11.45 Uhr
Sa, 13.00 – 16.15 Uhr
Kosten
CHF 14’900.- abzüglich 50 % Rückerstattung gemäss Kosteninfo
Lehrmittel
ca. CHF 900.-
Anmeldeschluss
31. Juli 2021
Abschluss
Eidg. Fachausweis und Zertifikat Weiterbildung Zofingen
Ort
Bildungszentrum Zofingen

Freie Plätze vorhanden

Infoanlass Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis

2. März 2021

19:00 Uhr

Mehr

Weiterbildungs-Update im BZZ

16. März 2021

16:00 Uhr

Mehr

Infoanlass Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis

18. Mai 2021

19:00 Uhr

Mehr

Weiterbildungs-Update im BZZ

27. Mai 2021

16:00 Uhr

Mehr

Dazu passende Weiterbildung

Leadership Führungsfachleute

Management Führungsfachleute

Ich berate Sie gerne

Karriereberatung
Unsicher, wie es bei Ihnen beruflich weitergehen soll? Dann nutzen Sie unsere Karriereberatung vor Ort oder per Video-Call / Telefon: Gerrit Künzel, Mitglied der Leitung Weiterbildung, bespricht mit Ihnen gerne die besten Weiterbildungsoptionen. Basis dafür sind Ihr Lebenslauf, Ihre Vorbildung, Ihre Vorlieben, Stärken und Wünsche.

Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin unter karriereberatung@bwzofingen.ch

AKTUELL

Vor Ort für Sie­ da.

Wir freuen uns, Sie in unseren Schulräumen begrüssen zu können. Ihre Sicherheit ist uns wichtig und wir haben alle möglichen Vorkehrung an unsere Schule für Sie getroffen. Von unserer digitalen Kompetenz während dem Corona-Lockdown profitieren Sie jedoch weiterhin. Sei es durch digitale Beratungen oder weitere attraktive Angebote. Probieren Sie es aus!

Infoanlässe/Beratung

Am 24. November können Sie sich über die Themen Handelsschule und Sachbearbeiter/-in Sozialversicherungen , informieren. Nutzen Sie auch die Online-Beratung.

Mehr dazu

Leadership

Fähige Führungsfachleute sind in der Wirtschaft sehr gefragt. Ihre Aufgaben sind vielfältig und anspruchsvoll. Das nötige Know-how holen Sie sich in unseren Bildungsgängen.

Mehr dazu

Microsoft 365 für Schulen

Jetzt oder nie: Wir unterstützen Sie bei der Einführung von Microsoft 365 und BYOD an Ihrer Schule. Vom Konzept bis zur Weiterbildung – alles aus einer Hand.

Mehr dazu