HR-Fachfrau / HR-Fachmann - Weiterbildung Zofingen

HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis
Fachrichtung Betriebliches HRM

Als HR-Fachfrau oder HR-Fachmann führen Sie den operativen und administrativen Teil des modernen Personalmanagements selbständig und beraten Mitarbeitende und Vorgesetzte in HR-Belangen. Der Bildungsgang richtet sich an Teilnehmende, welche die Berufsprüfung als HR-Fachfrau und HR-Fachmann mit Fachrichtung A - Betriebliches Human Ressource Management ablegen wollen. Voraussetzung sind mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Personalmanagement und das Zertifikat «Personalassistent/-in».

Arbeitsgebiet

Mit dieser Weiterbildung zur HR-Fachfrau / HR-Fachmann stehen Ihnen verschiedene berufliche Möglichkeiten offen. Sie werden zur kompetenten Fachperson für verschiedene HR-Prozesse, unterstützen die Personalleitung in der operativen Tätigkeit oder können gar selbst zur Leiterin / Leiter Human Resources werden. Sie sind für sämtliche Funktionen eines modernen Personalmanagers zuständig, wie z.B. für Stellenbewertungen, Erstellung von Anforderungsprofilen für Personaleinstellungen, Personalgewinnung inkl. Führen von Interviews, Personalbeurteilung und -entwicklung, Lohnabrechnungen, Einhaltung von Arbeitsrecht und Sozialversicherungsanforderungen, und vieles mehr. Als HR-Profi beraten Sie die Mitarbeitenden und Vorgesetzten in allen Personalfragen. 

Zielpublikum

Dieser Lehrgang richtet sich an Mitarbeitende im Personalwesen, welche sich gerne mit den Menschen im Unternehmen auseinandersetzen und ihre praktischen Kenntnisse im HR-Bereich vertiefen und eine eidg. Berufsqualifikation erwerben wollen. Sie möchten sich zudem optimal und praxisorientiert auf die Berufsprüfung zum HR-Fachmann / HR-Fachfrau mit eidg. Fachausweis, Fachrichtung Betriebliches HR-Management vorbereiten. Mit diesem Titel machen Sie den nächsten Schritt in Ihrer Karriere im Personalmanagement. 

Voraussetzungen

Zum Zeitpunkt der HRSE-Prüfung (Human Resource Swiss Exams) werden vier Jahre Berufserfahrung mit mindestens zwei Jahren HR-Praxis vorausgesetzt. Darüber hinaus müssen Prüfungsteilnehmende ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ), eine gymnasiale Maturität, eine Fachmaturität, einen Fachmittelschulausweis oder einen gleichwertigen Abschluss vorweisen können. Zudem muss das Zertifikat „Personalassistent/-in“ vorhanden sein. Dieses Zertifikat kann auch mit dem Bildungsgang Sachbearbeiter/-in Personalwesen edupool.ch erreicht werden.

Lerninhalte

Der eidgenössische Fachausweis bescheinigt, dass Absolventinnen und Absolventen die erforderlichen Fähigkeiten besitzen, um ein Personalmanagement nach modernen Gesichtspunkten zu unterstützen oder selbständig zu führen, die Funktion der Bereichsleiterin oder des Bereichsleiters HR in mittleren Unternehmen auszuüben oder als Personalberaterin oder Personalberater verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen.

Im Lehrgang werden sämtliche relevanten Inhalte besprochen, die für die eidgenössische Fachprüfung wichtig sind. Als angehende HR-Fachpersonen bauen Sie Ihr Know-how im HR sowie in volkswirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Belangen aus. Inhalte der Weiterbildung umfassen die Themen Arbeitsrecht, Sozialpartnerschaft und Sozialversicherungen, Personalgewinnung und -trennung, Rekrutierung, Kontaktpflege und Konfliktmanagement. Zudem werden Kompetenzen zur Beurteilung und Entwicklung von Mitarbeitenden sowie Beratungskompetenzen vermittelt und Fähigkeiten im Projektmanagement gefördert.

Die Weiterbildung vermittelt einerseits theoretisches Know-how und garantiert andererseits durch Fallbeispiele und interaktive Cases einen starken Praxisbezug.

Kosteninfo

BildungsgangCHF8’900.-
Lehrmittel ca.CHF700.-
abzüglich Rück-
erstattung 50%
CHF –4’800.-
TotalCHF4’800.-
Externe PrüfungCHF1’200.-(werden vom Prüfungs-
anbieter erhoben)
Interne Prüfunginkl.

Sie erhalten 50 % Rückerstattung der Bildungskosten, siehe Subjektfinanzierung des Bundes.

Abschluss

Interne Prüfung (Weiterbildung Zofingen)
Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen erhalten das Zertifikat HR-Fachfrau/HR-Fachmann Weiterbildung Zofingen.

Externe Prüfung (eidg. Fachausweis)
Alle erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen erhalten den eidgenössischen Fachausweis HR-Fachfrau/HR-Fachmann. Diese Urkunde bezeugt, dass die Inhaber die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten besitzen, die von einer qualifizierten Fachkraft im betrieblichen Personalwesen bzw. in der öffentlichen oder in der privaten Personalvermittlung verlangt werden. Die Fachausweisinhaberinnen und -inhaber sind berechtigt, folgenden gesetzlich geschützten Titel zu tragen: HR-Fachfrau/HR-Fachmann mit eidgenössischem Fachausweis mit
– Fachrichtung A – Betriebliches Human Resources Management
– Fachrichtung B – Öffentliche Personalvermittlung und -beratung
– Fachrichtung C – Private Personalvermittlung und -verleih

Broschüre

Weitere Informationen zur Ausbildung HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis finden Sie in unserer Broschüre.

Broschüre (PDF)

Broschüre per Post bestellen.

Start 19. August 2021

Kursnummer
21.3221
Dauer
19.08.2021 – 10.09.2022
Tag(e) und Zeit(en)
Do, 18.15 – 21.30 Uhr
Sa, 08.30 – 11.45 Uhr
Sa, 13.00 – 16.15 Uhr (unregelmässig)
Kosten
CHF 8’900.- abzüglich 50 % Rückerstattung gemäss Kosteninfo
Lehrmittel
ca. CHF 700.-
Anmeldeschluss
31. Juli 2021
Abschluss
Eidg. Fachausweis und Zertifikat Weiterbildung Zofingen
Ort
Bildungszentrum Zofingen

Freie Plätze vorhanden

Das sagen ehemalige Teilnehmende

«Die Weiterbildung hat mir viel gebracht. Auch, weil wir dabei tolle Tipps zu Problemen im Berufsalltag bekamen. Die Stimmung in der Klasse war immer sehr gut und angenehm.»

Linda Bohli, aus dem Bildungsgang HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis

«Die Weiterbildung erlebte ich positiv. Die Lehrkräfte waren sehr kompetent, motiviert und hilfsbereit. Was ich lernte, konnte ich sofort im Arbeitsalltag umsetzen. Ich komme sicher wieder.»

Andrea Merz, HR and Accounting Armacell Switzerland AG

Dazu passende Weiterbildung

Leadership Führungsfachleute

Management Führungsfachleute

Ich berate Sie gerne

Karriereberatung
Unsicher, wie es bei Ihnen beruflich weitergehen soll? Dann nutzen Sie unsere Karriereberatung vor Ort oder per Video-Call / Telefon: Gerrit Künzel, Mitglied der Geschäftsleitung, bespricht mit Ihnen gerne die besten Weiterbildungsoptionen. Basis dafür sind Ihr Lebenslauf, Ihre Vorbildung, Ihre Vorlieben, Stärken und Wünsche.

Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin unter karriereberatung@bwzofingen.ch

AKTUELL

Jetzt den Öffnungsschritt in Ihre Zukunft­ machen!

Endlich geht es wieder voran – auch für Sie. Darum ist jetzt der beste Zeitpunkt, um gezielt in Ihre Karriere zu investieren. Die Weiterbildung Zofingen ist die ideale Adresse dafür: Schon im August starten bei uns attraktive Bildungsgänge z.B. für Einsteiger im Personal- und Rechnungswesen. Nutzen Sie diese Chance. Und verleihen Sie ihrer beruflichen Zukunft neuen Schub.

Personalwesen

Der Bildungsgang Sachbearbeiter/-in Personalwesen ist der Einstieg für Ihre Karriere im Bereich Human Resources.

Mehr dazu

Rechnungswesen

Sie haben Freude an Zahlen und Finanzen und möchten Ihre Fähigkeiten im Rechnungswesen ausbauen?

Mehr dazu

Microsoft 365 für Schulen

Jetzt oder nie: Wir unterstützen Sie bei der Einführung von Microsoft 365 und BYOD an Ihrer Schule. Vom Konzept bis zur Weiterbildung – alles aus einer Hand.

Mehr dazu