Souverän verhandeln und Konflikte meistern - Weiterbildung Zofingen

Souverän verhandeln und Konflikte meistern

Zielpublikum

Menschen welche im privaten und vor allem auch beruflichen Bereich Konflikte situationsgerecht angehen und zu deren Lösung einen Beitrag leisten wollen.
Menschen welche mit (noch mehr) Freude und Erfolg als kompetente Verhandlungspartner agieren wollen.

Lerninhalte

  • Planung und Durchführung von Verhandlungsgesprächen
  • Theoretische Grundlagen zum Thema Konflikte und Prozessschritte in der Konfliktbearbeitung.
  • Methoden zur Bearbeitung von Konflikten, wenn keine Konfrontation mit der Gegenpartei möglich ist.
  • Planung und Durchführung von Konfliktgesprächen (wenn man selbst als Partei in den Konflikt involviert ist / in der Rolle als Moderator/in,
  • Leitfaden zur Gesprächsvorbereitung mit konkreten Fragestellungen zu den einzelnen Prozessschritten:
  • wenn man selbst Partei ist
  • wenn man andere in der Konfliktbearbeitungen begleitet

Anhand von Fallbeispielen aus der (eigenen) Praxis soll der Wissens- und Erfahrungsaustausch umgesetzt werden.

Lernziele

Die Kursteilnehmenden erhöhen ihre (Handlungs-)Kompetenz in Verhandlungssituationen und in der Konfliktlösung, sie lernen Konfliktdiagnose- und Konfliktlösungsmöglichkeiten kennen und anwenden und erkennen die Möglichkeiten und Grenzen der Vermittlung in Konflikten. Sie lernen die Prozessschritte erfolgreicher Verhandlungen kennen und anwenden und
erhalten konkrete Instrumente in der Verhandlungsführung und Konfliktlösung zur Anwendung und Umsetzung im (beruflichen) Alltag.

Abschluss

Kursbestätigung der Weiterbildung Zofingen.

Dozentin

Marion Alt, ist Betriebsökonomin mit einem Master in systemisch-lösungsorientiertem Coaching und ausgebildete Mediatorin SDM. Nebst ihrer Tätigkeit als Dozentin und Projektleiterin in der Weiterbildung und Beratung am Institut für Personalmanagement und Organisation der Fachhochschule Nordwestschweiz ist Marion Alt seit vielen Jahren mit der Alt CoachConsult GmbH als Coach, Organisationsberaterin, Supervisorin, Mediatorin und Dozentin/Trainerin tätig. Ihr Fokus liegt in der Begleitung und Unterstützung von Führungskräften, Mitarbeitenden, Teams und Organisationen in (schwierigen) Entwicklungs- und Veränderungsprozessen.

Start 16. Februar 2022

Kursnummer
21.9009-1
Dauer
16.02. / 23.02. / 23.03. / 06.04.2022
Tag(e) und Zeit(en)
Mi, 18:15 – 21:30 Uhr
Kosten
CHF 560.-
Anmeldeschluss
2. Februar 2022
Abschluss
Bestätigung Weiterbildung Zofingen

Freie Plätze vorhanden

Ich berate Sie gerne

AKTUELL

Jetzt erst recht - dranbleiben und in die Zukunft investieren!

Die Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wurden verschärft. Bis auf sehr wenige Ausnahmen können Sie unsere Bildungsgänge nach wie vor besuchen, ohne ein COVID-Zertifikat vorweisen zu müssen. Die Einhaltung der Maskenpflicht und der bekannten Hygienemassnahmen ist dabei zwingend erforderlich. Also bleiben Sie am Ball und gewinnen Sie neue Perspektiven mit unseren spannenden Bildungsgängen.

Immobilien

Ihr lohnender Einstieg in die Immobilienbranche: In diesem Bildungsgang erarbeiten Sie sich vertiefte Grundkenntnisse der Immobilienbewirtschaftung und schaffen so ein solides Fundament für ihre berufliche Zukunft und Karriere rund um das Geschäft mit Liegenschaften.

Mehr dazu

Leadership Führungsfachleute

Mit dem Zertifikat Leadership der Schweizer Vereinigung für Führungsausbildung (SVF) steigen Sie optimal ins Thema Führung ein.

Mehr dazu

Microsoft 365 für Schulen

Jetzt oder nie: Wir unterstützen Sie bei der Einführung von Microsoft 365 und BYOD an Ihrer Schule. Vom Konzept bis zur Weiterbildung – alles aus einer Hand.

Mehr dazu